Handlungsfelder

  • Nachhaltiges und regionales Lebensmittel-Marketing,
  • Ökologischer Landbau und nachhaltige Landwirtschaft,
  • Naturschutz und Förderung der biologischen Vielfalt,
  • Nachhaltige Regional- und Wirtschaftsentwicklung,
  • Nachhaltige Unternehmensstrategien,
  • Organisationsentwicklung,
  • Systemisches Coaching.

Wir sind die Experten für diese Handlungsfelder, die sich wech­sel­seitig fördern, erfordern und ergänzen, sowie für deren Schnittstellen. Die Nachhaltigkeit der Agrar­pro­duktion sowie des Lebensmittel-Konsums sind für uns von zentraler Bedeutung. Nachhaltiges Lebens­mit­tel-Mar­keting stellt für uns daher ein Schlüsselinstrument und unseren speziellen Bei­trag dar.

Wir unterstützen unsere Kunden und Auftraggeber, dies zeitgemäß zu gestalten und er­folg­reich umzusetzen. Wir analysieren den Lebensmittel- und Naturkost-Markt, bera­ten Un­ter­neh­men sowie staatliche Stellen und arbeiten mit regionalen Initiativen zusammen. Wir eva­lu­ie­ren bisherige Konzepte, erforschen die Grundlagen und entwickeln neue Instrumente.

Eine nachhaltige Entwicklung von Unternehmen, Kommunen und Regionen ist unser An­lie­gen. Wir unterstützen daher den Wissenstransfer von Instituten und Hochschulen zu Un­ter­­­neh­men, Re­gionen und Initia­tiven durch Stu­dien, Vorträge, Workshops, Schu­lungen sowie Coaching von Fach- u. Führungs­kräften. Dazu sind wir bundes-, europa- und weltweit aktiv.